Mission erfüllt

Die Mädels glücklich machen – das war das Credo von Fred von SOHO für ihre neuen Sommerschnitte Federleicht und Wildfang. Und das ist ihnen mehr als gelungen. Sobald…

„Modderstreifen“

… oder wie aus einem Fehlkauf doch noch ein Lieblingsteil wird: Da habe ich nun schon eine Brille, aber scheinbar brauche ich eine weitere gegen Farbenblindheit oder noch…

Erste Cover-Experimente

Fast zwei Jahre habe ich hin und her überlegt, Maschinen verglichen und gerechnet – seit ein paar Wochen steht sie nun hier, meine Covermaschine. Die Bernina L220 ist…

Schmetterlingsfrühling

Vor zwei Jahren kämpfte ich mich durchs Gedrängel auf dem Stoffmarkt Holland und wollte eigentlich nur noch nach Hause, diese Menschenmassen überforderten mich langsam und gekauft hatte ich auch…

Schwarz, schwarz, schwarz sind alle seine Kleider

Nein, ich bin keine Schornsteinfegerin. Und trotzdem trägt mein Mann ausschließlich Schwarz. Ihm steht das gut und weil er ein großer Verfechter von Effizienz ist, erleichtert ihm das die…

Upcycling als Hommage

Heute vor fünf Jahren ist meine liebste Omi nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Der Zeitpunkt hat mir besonders deshalb wehgetan, weil sie ihren ersten Urenkel so nicht mehr…

Lieblingspullis für alle

Endlich kann ich unsere Lieblingspullikollektion zeigen, die schon im Herbst beim Probenähen für Fred von SOHO entstanden ist. Da gab es Exemplare für die Kleinen und auch für…

Tanz, Mariechen!

Vielleicht wird die kleine Schmunzelmaus ja einmal eine große Stepptänzerin oder Primaballerina? Da hat sie glücklicherweise noch viel Zeit zum Überlegen. Aber was die Ausstattung betrifft, ist sie…

Nähen und Yoga

„Nähen ist mein Yoga“, oder wie war das? Tatsächlich ist mein liebstes Hobby Entspannung und fast schon Meditation für mich. Aber zumindest ein bisschen körperliche Betätigung kann ab…

Klimperklein-Gewinnspiel: Die Gewinnerin

Ich bin echt überwältigt, 175 Kommentare insgesamt, allein über 50 davon hier auf meinem Blog. Vielen Dank ihr Lieben für diese Resonanz! Ich habe mich über jeden einzelnen…

Back to basics

Manchmal braucht man was Schlichtes, gern etwas Besonderes, aber gut kombinierbar und einfach so „beruhigend“, dass auch wildere Kombinationen, die sich so ein kleiner zweijähriger Hüpfer gern selbst…

Kleine Geschenke erhalten …

und so weiter. Obwohl ich sehr gern schenke und gern auch für andere etwas herstelle, hatte dieses Sprichwort immer einen eher negativen Beigeschmack für mich. Es klingt ein…

Herbstjuwelen

Dieser großartige Jeansjersey von Lillestoff musste etwas Besonderes werden: das Juwel von Nähkind.  Beim Probenähen für den einfachen, aber wirkungsvollen Basic-Schnitt hatte ich sofort ein herbstliches Kleid für…

Neues Brillenzuhause

Kürzlich war ich zur gemeinsamen Geburtstagsfeier von zwei lieben Freunden eingeladen und habe eine Weile darüber nachgedacht, was ich ihnen schenken könnte. Dass es etwas Selbstgemachtes werden sollte,…

Vintagepunkte

Wegen dieses Shirts hatte ich mir die neue Damen-Ottobre (5/2016) gekauft. Auf dem Cover ist es zusammen mit einem ebenso tollen Rock abgebildet und ich war sofort verliebt….